Festlichkeiten


Am Freitag, den 21.09.12 um 11:00 Uhr werden wir uns im Standesamt Rellingen das Ja-Wort geben. Das Trauzimmer bietet Platz für 16 Gäste. Wir freuen uns über jeden, der diesen Moment mit uns teilen möchte. Wir möchten allerdings darauf hinweisen, dass unsere engsten Familienangehörigen und Freunde Vorrang haben.

Parkplätze sind vor und hinter dem Rathaus vorhanden. Ansonsten kann in den umliegenden Strassen geparkt werden.
Bitte beachtet: am Freitag ist Wochenmarkt, ein frühes Kommen sichert also einen guten Parkplatz.
Nach der Trauung werden wir (hoffentlich) mit viel Gehupe im Konvoi nach Norderstedt “siehe Hochzeitsfeier“ fahren. Dort wird es Kaffee und Kuchen geben, außerdem wird ein Buffet für das leibliche Wohl sorgen.

Es darf gepoltert werden.

Für die kleinen Gäste wird ein Spielebereich zur Verfügung stehen. Kinderwagen können im Garten abgestellt werden. Für Wickelmöglichkeiten ist gesorgt.

Wer bei der Feier eine Rede halten, ein Gedicht vortragen, etwas Vorspielen möchte, oder, oder, oder hat hier viel Zeit dafür. Bitte wendet euch hierfür an Jenna zwecks Zeitplanung.

Lotte: Ich wünsche mir keine peinlichen Spiele (z.B. mit anzüglichen Fragen). Andere Spiele sind erwünscht. Sehr gerne dürft ihr als Gäste mit in die Spiele integriert sein.

Wer Lust hat kann abends noch mit uns über die Reeperbahn ziehen. Genauer Ort und Zeit wird spontan vereinbart.

 Hochzeitsalbum 

Am Freitag wird ein Album ausliegen. Wir wünschen uns möglichst viele Einträge. Sehr gerne könnt ihr diese auch vorbereiten und dann vor Ort einkleben (Format: DIN A4 Querformat). Eurer Phantasie könnt ihr freien Lauf lassen. Hier ein paar Beispiele: Collagen, Fotos, Gedichte, Verse, Geschichten, Anekdoten, Rezepte, Glückwünsche, Gemaltes, Karikaturen… Es werden Stifte und Klebe ausliegen.

Bitte lasst etwas Platz, damit wir jeweils ein Foto (10×15) von euch mit einkleben können.

 Gabentisch 

Wie bereits erwähnt wird es eine Hochzeit mit sehr geringem Budget. Wir wünschen uns daher möglichst viel Unterstützung, sei es körperlich, wie auch finanziell. Natürlich dürft ihr uns etwas schenken, wenn ihr das möchtet. Das Schenken ist aber kein Muss. Sehr gerne könnt ihr euch diesbezüglich mit Jenna in Verbindung setzen.

 Kleiderordnung 

Bitte tragt das worin ihr euch wohl fühlt. Es besteht weder Anzug- noch Abendkleidpflicht. Jeans und T-Shirt sind völlig angemessen.
Lotte: „Ich möchte es am liebsten farbenfroh und wünsche mir möglichst wenig schwarze Kleidung.“

 

© Copyright Hochzeitsseite von Lotte und Dennis